In unserem Album "Wir wünschen uns einen Paten" stellen wir euch unsere Schützlinge vor, die noch auf der Suche nach einem Paten sind. Das heisst du kannst dir hier eine Fellnase aussuchen für die du gerne die Patenschaft übernehmen möchtest.

Mit 15.- Euro monatlich sicherst du ihr dann einen vollen Futternapf und Arztkosten.

Mit 8.-Euro monatlich Futterpatenschaft hat deine Fellnase einen vollen Futternapf.

Die Patenschaft läuft dann bis das Tier in ein schönes Zuhause vermittelt ist.

Danach kannst du gerne deine Patenschaft auf ein anderes Tier übertragen.

Auch haben wir Schützlinge die aus verschiedenen Gründen vor Ort bleiben.

Falls du Intresse hast eine Nase dauerhaft zu unterstützen. Egal wie du dich entscheidest. Wir sind dankbar und freuen uns über jede Patenschaft und Unterstützung.

Als kleines Dankeschön bekommst du eine Patenschaftsurkunde von uns ❤ Unsere Patenschaften sind ohne feste Laufzeiten. Das heisst das du nicht dauerhaft an die Verpflichtung gebunden bist,wenn du aus irgendwelchen Gründen nicht mehr zahlen kannst oder möchtest. Du zahlst solange du ein gutes Gefühl hast und du dein Patentier unterstützen möchtest.

Spenden bitte an: Paypal: Pfotenfreunde-Bulgarien@web.de Konto: Pfotenfreunde Bulgarien VR Bank Rhein-Neckar eG IBAN: DE76670900000093539800 BIC: GENODE61MA2 Verwendungszweck: Patenschaft/Futterpatenschaft (Name vom Tier)

Daisey

 

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 3Jahre

entwurmt/entfloht: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

kastriert: ja

Aufenthaltsort: Bulgarien

 

 

Heute klingelte Ingrids Telefon und eine Bekannte bat um Hilfe. Sie kehrt mit ihrer Familie zurück nach England und kann die beiden in Bulgarien angeschafften Hunde nicht mit zurücknehmen. Uns als Tierschützer stimmt dies immer sehr traurig, dass liebgewonnene Familienmitglieder zurückgelassen werden sollen. Ingrid und Steves Kapazitäten sind derzeit erschöpft und aufgrundessen mussten wir zuerst unsere Pflegestelle um Hilfe bitten. Diese gab uns sofort grünes Licht, d. h. die Zwei dürfen umziehen und werden nun durch uns ein neues Zuhause finden. Ich bin Daisey, eine ca. 3 Jahre alte Corgie/ Dax Terrierhündin. Ich bin geimpft, gechipt, kastriert und habe einen EU Impfpass. Meine Familie kann mich leider nicht mehr mit nach England nehmen und nun suche ich ganz dringend und schnell eine tolle Familie. Daisey wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 290€ zzgl. 20€ für ein spezielles Sicherheitsgeschirr. Es darf keinesfalls gegen ein Halsband oder normales Geschirr ausgewechselt werden in den ersten Monaten!!!


Kessy

 

Geschlecht: weiblich

Alter:Mai 19

entwurmt/entfloht: ja

geimpft: ja

gechipt. ja

kastriert: folgt

Aufenthaltsort: Bulgarien

Namenspate: Ursula Steinbrecher

 

Ein Bauarbeiter wendete sich heute an unsere Tierschützer und bat um Hilfe. Er hatte die drei Kitten mehrere Wochen mit Futter und Wasser versorgt, doch nun war die Baustelle fertiggestellt und seine Firma zieht weiter. Dies bedeutet die Kätzchen müssen sich wieder allein auf der Straße durchschlagen und was das in Bulgarien bedeutet wissen wir. Doch Ingrid und Steve nehmen die Drei bei sich auf und dies bedeutet sie werden eine Zukunft haben. Sie sind ca. 4 Monate alt und es handelt sich um zwei Jungs und ein Mädchen. 10.9.19 Heute war Tierarzt angesagt. Die ersten Blutuntersuchungen waren negativ. Sie ist ca 15 Wochen alt und wiegt 1kg. Die Katze wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 170 Euro in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt.


Cooper

 

Geschlecht: männlich

Alter: Mai 19

entwurmt/entfloht: ja

geimpft: ja

gechipt. ja

kastriert: folgt

Aufenthaltsort: Bulgarien

Namenspate: Claudia Martin

 

 

Ein Bauarbeiter wendete sich heute an unsere Tierschützer und bat um Hilfe. Er hatte die drei Kitten mehrere Wochen mit Futter und Wasser versorgt, doch nun war die Baustelle fertiggestellt und seine Firma zieht weiter. Dies bedeutet die Kätzchen müssen sich wieder allein auf der Straße durchschlagen und was das in Bulgarien bedeutet wissen wir. Doch Ingrid und Steve nehmen die Drei bei sich auf und dies bedeutet sie werden eine Zukunft haben. Sie sind ca. 4 Monate alt und es handelt sich um zwei Jungs und ein Mädchen. 10.9.19 Heute war Tierarzt angesagt. Die ersten Blutuntersuchungen waren negativ.er ist ca 15 Wochen alt und wiegt 1,8kg Die Kater wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 170 Euro in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt.


Sheldon

 

Geschlecht: männlich

Alter: Mai 19

entwurmt/entfloht: ja

geimpft: ja

gechipt: ja

kastriert: folgt

Aufenthaltsort: Bulgarien

Namenspate: Claudia Martin

 

 

 

 

Ein Bauarbeiter wendete sich heute an unsere Tierschützer und bat um Hilfe. Er hatte die drei Kitten mehrere Wochen mit Futter und Wasser versorgt, doch nun war die Baustelle fertiggestellt und seine Firma zieht weiter. Dies bedeutet die Kätzchen müssen sich wieder allein auf der Straße durchschlagen und was das in Bulgarien bedeutet wissen wir. Doch Ingrid und Steve nehmen die Drei bei sich auf und dies bedeutet sie werden eine Zukunft haben. Sie sind ca. 4 Monate alt und es handelt sich um zwei Jungs und ein Mädchen. 10.9.19 Heute war Tierarzt angesagt. Die ersten Blutuntersuchungen waren negativ.er ist ca 15 Wochen alt und wiegt 1,6kg Die Kater wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 170 Euro in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt.


Susi

 

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Alter: ca Mai 2016

Bei Ausreise:

entwurmt/entfloht

gechipt

geimpft

Test auf Parvo/Staupe

Snap-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose)

Giardientest

kastriert

Aufenthaltsort: Bulgarien

Namenspate: Janina Weinbach

Liebe Bekannte von uns fanden diese hübsche Maus auf den Straßen rumirren. Sie ist optisch in einem gepflegten Zustand, was wohl vermuten lässt, dass sie mal ein Zuhause hatte. Warum man sie vor die Tür gesetzt hat, wissen wir nicht, in Ländern, in denen Tiere nicht viel Wert sind, brauch man keine Gründe. 05.11.2019 Susi geht es gut, sie hat in 2 Wochen 1,2kg zugenommen, das freut uns sehr. Jetzt steht die Kastration noch an, dann kann die Maus in ein schönes Zuhause ziehen. Für Susi suchen wir aktuell ein Zuhause ohne weitere Tiere. Auf Hunde und Katzen reagiert sie nicht positiv, evtl war sie ihr ganzes Leben immer allein und kennt keine anderen Hunde, die Pflegestelle trainiert dies aktuell mit ihr. Die Hündin wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 290€ zzgl 20€ für ein spezielles Sicherheitsgeschirr. Es darf keinesfalls gegen ein Halsband oder ein normales Geschirr ausgewechselt werden in den ersten Monaten.


Bilbo

 

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Alter: ca. 30.04.2018

Größe: ca 50cm

Bei Ausreise:

entwurmt/entfloht

gechipt

geimpft

Test auf Parvo/Staupe

Snap-Test (Borreliose,Anaplasmose,Ehrlichiose,Dirofilariose)

Giardientest

kastriert

Aufenthaltsort: Bulgarien

Namenspate: Michaela Heudecker

Dieser junge ca 2 Jahre alte Knopf suchte am Müllcontainer nach Futter, als Miglena ihn fand. Optisch ist er auf dem ersten Blick in ziemlich gepflegten Zustand, was vermuten lässt, dass er von seinen Besitzern rausgeschmissen wurde. Eine übliche Methode in Bulgarien. Durch unsere ganzen Notfälle stehen wir schon mit dem Rücken zur Wand, aber was sollen wir machen?

Miglena bringt ihn in die Pension, wo sich unser Nanook befindet. 21.10.2019 Der hübsche Knopf war heute beim Tierarzt und es wurden die Standard- Bluttests gemacht. er ist Ehrlichiose positiv und wird mit dem Antibiotika Doxicilin behandelt, dann ist das zügig ausgeheilt. Geschätzt wird er auf 1,5 Jahre. 24.11.19 Bilbo hat sich gut erholt. Seine Ehrlichiose ist behandelt. Nun konnte er seine Impfungen bekommen.

9.12.19 Bilbo ist jetzt bei einer unseren Pflegestelle in Bulgarien unter gekommen und konnte die Hundepension verlassen. Jetzt lebt er im Haushalt mit. Alles was ihm jetzt noch fehlt ist ein liebevolles Zuhause. Bilbo wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in erfahrene, verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt. Die Schutzgebühr beträgt 290€ zzgl 20€ für ein spezielles sicherheitsgeschirr. Es darf keinesfalls gegen ein Halsband oder ein normales Geschirr ausgewechselt werden in den ersten Monaten


Hier geht's zu unserer Facebookseite

Kontakt

Pfotenfreunde Bulgarien e.V.

 Speyererstrasse 33

67141 Neuhofen

Telefon: 06236/408450

Finanzamt Speyer - Germersheim  Steuernummer 41/659/33811

 

Pfotenfreunde-Bulgarien@web.de

 

Unsere Tiere aus dem europäischen Ausland werden gemäß der EU-Einreisebestimmungen geimpft und gechipt vermittelt; sie sind mit einem EU-Heimtierpass ausgestattet.  Wenn es das Alter und der Gesundheitszustand zulassen, werden die Tiere kastriert. Junghunde/Kitten können frühestens mit 4,5 Monaten einreisen, da sie erst dann alle erforderlichen Impfungen und die vorgeschriebene Wartezeit hinter sich haben. Der Transport unserer Tiere erfolgt ausschließlich über TRACES. Unsere Tiere werden gegen eine Schutzgebühr abgegeben, die folgende Kosten abdeckt: Kastration, notwendige Impfungen, Chip, EU-Heimtierpass, Transportkosten, Entwurmung und Entflohung.

 

 

Vermittlung mit Erlaubnis nach Paragraph 11
Abs.1 Nr.5
des deutschen Tierschutzgesetzes


Zuständiges Veterinäramt:
Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
Dörrhorststr. 36
67059 Ludwigshafen
 

 

 

Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Ludwigshafen am Rhein unter der Nr. VR 61205

Links 

Vielen Dank an unseren Partner Josera!



Besucher :

Besucherzaehler